Über uns

Lerne uns kennen

Am 04. Juli 2016 wurde im Saarland ein neuer überregionaler Kammerchor geboren. Damals trafen sich erstmals 44 chorbegeisterte Sängerinnen und Sänger aus dem gesamten Saarland und Rheinland-Pfalz um gemeinsam die ganze Bandbreite der A Cappella Musik zu erleben. Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten, leidenschaftliche Laiensängerinnen und -sänger, sowie professionelle Musiker bilden seither den neuen Klangkörper mit Sitz in Riegelsberg. Entgegen dem Trend der letzten Jahr wird nicht projektbezogen gearbeitet, sondern regelmäßig wöchentlich geprobt!

Encore_157
Encore_073
Wir
Was uns verbindet

Uns vereint die Leidenschaft für gute Chormusik. Wir sind überzeugt, dass regelmäßige konzentrierte und professionelle Probenarbeit in einer freundlichen Atmosphäre die Voraussetzung für großartige musikalische Erlebnisse ist. Das gelingt, weil jeder musikalisch Verantwortung übernimmt und so die Probenarbeit effizient gelingen kann.

Encore_043
Ihr
Was wir euch bieten wollen

Wir wollen jedes Konzert für euch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wir verstehen uns als Geschichtenerzähler, deshalb arbeiten wir stets an daran unsere Programme und unsere Musik so zu gestalten, dass sie Dich berührt. Auch außerhalb der Konzerte versuchen wir stets mit Dir in Verbindung zu bleiben, über die sozialen Medien und unsere Homepage.

Encore_082
Du
Wie du zu uns stoßen kannst

Wenn Du Lust hast dich unserer Sache anzuschließen so kontaktiere uns über „Kontakt“. Vorraussetzung ist, dass du unsere Ziele teilst und die Euphorie und Energie mitbringst musikalisch Verantwortung zu übernehmen und wöchentlich mit uns an großartiger Musik zu arbeiten.

Encore „ZWISCHENWELTEN“
Trier St. Irminen

Gjendines badnlat – Gunnar Eriksson

Encore „Brahms – Ein deutsches Requiem“

Mit Mitgliedern der Deutschen Radiophilharmonie

6. Satz – Denn wir haben hier (01. November 2018)

Encore „BITTERSÜß“

A-Cappella Konzertprogramm

Friedrich Silcher – Loreley (Zugabe)

team_image
Künstlerischer Leiter

Matthias Rajczyk

Matthias Rajczyk (*1987) studierte in Saarbrücken zunächst Schulmusik und wechselte dann zum Dirigierstudium bei Prof. Georg Grün und Prof. Toshiyuki Kamioka. Er arbeitet als Chordirigent im In- und Ausland. Zu seinen Ensembles zählen, der überregional bekannte Saarknappenchor, der Männerkammerchor Ensemble 85 und das Ensemble Vocal du Luxembourg. 2018 erschien in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Rundfunk eine neue CD des Saarknappenchores. Konzerte führten ihn zu den europäischen Nachbarländern und kürzlich nach Südafrika. Für seine dirigentische Leistung beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg wurde er vom Deutschen Musikrat mit einem Stipendium ausgezeichnet.